„Bernstein – Das Gold des Meeres“

Labor / Experimente
Seminar / Workshop
Für: 
Kinder

Die Corona-Pandemie hat nicht nur Menschen getroffen, die zu den sogenannten Risikogruppen gehören, sondern auch viele Kinder und Jugendliche. Im Rahmen des Förderprogramms „LernRäume“ vom Nds. Kultusministerium wurde auch für die Herbstferien die Möglichkeit geschaffen, Kinder und Jugendliche, die aufgrund der Pandemie-Situation nicht mit ihren Eltern verreisen können, kostenfrei an ausgewählten Veranstaltungen teilnehmen zu lassen.               

Workshop für Kinder: Faszination Bernstein – Das Gold des Meeres

Am Montag, den 19.10., bietet das Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand von 15.00 bis 16.00 Uhr, seinen beliebten Bernstein-Workshop für Kinder im Alter von 8-12 Jahren an.

Am Strand von Nord- und Ostsee wird häufig Bernstein gefunden. Als "Gold des Meeres" wurde Bernstein von den Römern bezeichnet und als Schmuck- und Heilstein sehr hoch geschätzt.

In unserem altersgerechten Workshop werden unter fachkundiger Anleitung zunächst die Besonderheiten des Millionen Jahre alten Bernsteins untersucht. Kann Bernstein als versteinertes Harz schwimmen? Woran erkennt man überhaupt, ob es sich um einen echten Bernstein handelt? Hierzu werden verschiedene Experimente durchgeführt und außerdem können eingeschlossene Insekten betrachtet werden.

Der goldfarbene Bernstein inspiriert auch zum Gestalten. Behutsam schleifend und polierend können die Kinder, unter Anleitung, die einmalige Schönheit und Farbenvielfalt eines Bernsteins freilegen.

Hierbei entstehen dann ganz einmalige Kettenanhänger, die die Kinder natürlich nach Hause mitnehmen dürfen.

Kostenfrei           
Treffpunkt: Infobox vor dem Haupteingang des Besucherzentrums.

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 04421-910730 oder per Email an: veranstaltung@wattenmeer-besucherzentrum.de.

Wann: 
19.10.2020 - 15:00
Dauer: 
1 Stunde
Treffpunkt: 
Anmeldung Erforderlich: 
per Email
per Telefon