Zugvögel aus unterschiedlichen Perspektiven

Zugvogeltage
Pauschalangebot
Herzlich willkommen zu vier Tagen Aktivurlaub bei den 12. Zugvogeltagen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer! Sie verbringen drei Nächte auf dem Gulfhof Friedrichsgroden. Schon von Ihrer Ferienunterkunft aus können Sie über den Deich hinweg in den Salzwiesen und auf dem Wattenmeer bis zu den Ostfriesischen Inseln Zugvögel beobachten. Gleich am ersten Tag nehmen wir Sie mit zu einer anspruchsvollen Wattwanderung, am Freitag starten Sie mit einem Early Bird-Frühstück, bei dem es viele Informationen zu Zugvögeln gibt, die Sie anschließend bei einer Führung entdecken können. Richtig edel wird es am Samstagabend, dann bieten wir Ihnen ein exklusives, portugiesisch inspiriertes Drei-Gänge-Menü aus regionalen Produkten mit Fachvortrag und einer Gesprächsrunde mit Ornithologen! Am Sonntag sind Sie zum bunten Zugvogelfest in Horumersiel eingeladen. Zwischendurch können Sie auf eigene Faust Vögel beobachten oder weitere Veranstaltungen aus dem reichhaltigen Programm der 12. Zugvogeltage besuchen, wir beraten Sie gerne! Buchungen unter info@waddensea.travel, unter 0173 9978 231, im Wattwanderzentrum Ostfriesland oder auf www.wattwanderzentrum-ostfriesland.de. Bitte bringen Sie Ihr Fernglas mit, eine Bestimmungshilfe für die häufigsten Zugvögel am Wattenmeer bekommen Sie von uns. Der Gulfhof Friedrichsgroden ist ein nachhaltig wirtschaftender Übernachtungsbetrieb und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar – Haltestelle Friedrichsschleuse Carolinensiel. Gern holen wir Sie von dort mit Ihrem Gepäck ab. Ein Fahrrad stellen wir Ihnen gegen Vorlage des Reisetickets kostenfrei zur Verfügung. Die Zimmer befinden sich im 1. und 2. Obergeschoss des Gulfhofes, es gibt keinen Fahrstuhl.
Wann: 
15.10.2020 - 14:00 bis 18.10.2020 - 10:00
Dauer: 
mehrtägig
Treffpunkt: 
Kosten: 
266,– € pro Person im DZ (Einzelaufschlag 90,– €), inkl. Frühstück